AZ App

Weihnachtsverlosung: Helga Braun darf für 2000 Euro shoppen

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:
14244779.jpg
2000 Euro Einkaufsgeld: Helga Braun (Mitte) freut sich über den Preis der Weihnachtsverlosung. Neben Diana Wynands gratuliert auch der IG-Vorstand und Sparkassen-Vorstandschef Uwe Willner. Foto: F. Schröder

Düren. Noch sind nicht alle Gewinne der Weihnachtsverlosung der IG City an Mann oder Frau gebracht. So ist der dritte Preis immer noch nicht abgeholt. Er ist auf die Losnummer 060736 entfallen. Dieses Los wurde im Bistro-Restaurant „Extrablatt“ ausgegeben.

Helga Braun aus Bergstein, die jetzt als zweiten Preis Einkaufsgutscheine im Wert von 2000 Euro erhielt, arbeitet bei der Sparkasse, aber bekam das Los im Fachgeschäft Lederwaren-Mundt in der Innenstadt. Geschäftsinhaberin Diana Wynands gratulierte ihrer Kundin, als diese vom Vorstand der IG City in den Räumen der Sparkasse ihren Preis entgegen nahm.

Übrigens: Der Hauptpreis, Einkaufsgutscheine im Wert von 4000 Euro, ist bereits ausgehändigt worden. Eine Dame, die nicht in der Öffentlichkeit erwähnt werden möchte, hatte bereits eine Urlaubsreise gebucht und konnte die Gutscheine deshalb sehr gut gebrauchen. Das Los hatte die Gewinnerin bei der Firma Bora-Computer erhalten.

Gut gebrauchen kann auch Helga Braun ihre Gutscheine. „Ich habe eine Tochter von 13 Jahren; die freut sich schon auf’s Shoppen“

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert