Heimbach - Weihnachtsspendenaktion der „Heimbachhilfe“ ein großer Erfolg

Weihnachtsspendenaktion der „Heimbachhilfe“ ein großer Erfolg

Letzte Aktualisierung:

Heimbach. Die Weihnachtsspendenaktion der „Heimbachhilfe“ war ein großer Erfolg. Die Chorgemeinschaft Eifelperle sammelte zum Beispiel bei ihrem Weihnachtskonzert und spendete 300 Euro. Auch von Heimbacher Privatleuten und Geschäften kamen großzügige Zuwendungen.

Die Bilanz: 2015 wurden in Zusammenarbeit mit dem Sozialamt der Stadt 145 Lebensmittelgutscheine zu je 25 Euro, also 3625 Euro, an hilfsbedürftige Heimbacher Familien verschenkt. Die „Heimbachhilfe“ im Verein „Die jungen Alten Heimbach“ hat ihre Kleiderstube immer donnerstags von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr an der Hengebachstraße 8 geöffnet.

Ansprechpartner sind Hilde Kleinschmidt (Telefon 02446/3155), Gisela Lüth (Telefon 02422/5007380) und Karin Breuer (Telefon 02446/3111).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert