Düren - Weihnachtsmarkt: Der Sternenhimmel leuchtet wieder

Weihnachtsmarkt: Der Sternenhimmel leuchtet wieder

Letzte Aktualisierung:

Düren. Das Weihnachtsfest kann kommen: Am Donnerstag wurde auf dem Kaiserplatz der künstliche Sternenhimmel des Dürener Weihnachtsmarktes eingeschaltet.

Annähernd 4000 15-Watt-Birnen illuminieren bis zum 22. Dezember das Geschehen in der Budenstadt. Katharina Franken und Andreas Paulus (unser Bild) nutzten die Gelegenheit, den ersten Glühwein des Jahres zu probieren. Geöffnet ist der Markt täglich von 11 bis 20.30 Uhr, am Totensonntag bleibt er geschlossen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert