Wehrchef zurückgetreten

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Niederzier. Nach 21 Jahren muss sich die Gemeinde Niederzier einen neuen Chef ihrer Freiwilligen Feuerwehr suchen.

Gemeindebrandinspektor Herbert Cremer ist nach Dissonanzen mit einzelnen Löschgruppenführern von seinem Amt zurückgetreten, bestätigte Bürgermeister Hermann Heuser auf Nachfrage.

„Rat und Verwaltung bedauern den Rücktritt ausdrücklich”, betonte Heuser, schließlich sei Cremer ein über die Gemeindegrenzen hinaus anerkannter Fachmann im Feuerwehrwesen, dessen Führungsstil zuletzt aber offenbar einzelne Feuerwehrleute zum Austritt bewegte.

Bis der Rat auf Vorschlag des Kreisbrandmeisters einen neuen Chef der Gemeindewehr bestellt, führt Cremers bisheriger Stellvertreter Wolfgang Matthäus die Feuerwehr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert