Düren - WC-Anlage am Bahnhof bleibt Baustelle

WC-Anlage am Bahnhof bleibt Baustelle

Von: bugi
Letzte Aktualisierung:

Düren. Die öffentliche WC-Anlage im Dürener Bahnhof wird wohl frühestens Anfang 2019 in Betrieb genommen werden können. Das bestätigte ein Sprecher der Bahn auf Anfrage.

Die Anlage ist seit mindestens einem halben Jahr außer Betrieb und komplett modernisiert worden. Grund für die unerwartet lange Verzögerung seien „abschließende Maßnahmen bei der Stromversorgung“.

„Bis zur Fertigstellung steht den Reisenden als Alternative die Kundentoilette im DB Service Store zur Verfügung.Diese ist im vergangenen Sommer saniert worden und wird täglich durch die DB gereinigt“, erklärt der Bahnsprecher weiter. Daran gibt es allerdings vermehrt Kritik, weil die Reinigung nur einmal täglich erfolge und die Kundentoilette spätestens nachmittags nicht mehr benutzbar sei.

Ein anderes Problem hat die Bahn inzwischen offenbar ebenfalls nach einer Umbauzeit von rund sechs Monaten lösen können. „Der defekte Aufzug an Gleis 1 ist wieder in Betrieb“, versicherte der Bahnsprecher bereits am Dienstag.

 

Die Homepage wurde aktualisiert