Wanderungen: Auf des Schusters Rappen überall unterwegs

Von: sps
Letzte Aktualisierung:

Düren. Die Ortsgruppen des Eifelvereins und weitere Wandergruppen melden ihre Veranstaltungen für Sonntag, 2. Oktober, und die folgende Woche. Zu allen Wanderungen sind Gäste willkommen.

Eifelverein Düren: Dienstag und Mittwoch jeweils 12.20 Uhr ab Hauptbahnhof und 12.23 Uhr ab Haltepunkt Annakirmesplatz mit der Rurtalbahn zu den Nachmittagswanderungen.

Lendersdorf: Sonntag, 9.30 Uhr, Abfahrt ab Broich nach Liblar zur Wanderung über 14 Kilometer im Naturpark Ville mit Bruno Jansen. Mittwoch, 5. Oktober, 13.30 Uhr ab Broich Halbtagswanderung. Kreuzau: Sonntag, 9 Uhr, ab Bürgerhaus zur Ganztagswanderung über elf Kilometer zur Abtei Rolduc mit Karl Graßmann.

Nideggen: Sonntag, 9 Uhr, ab Parkplatz Danzley mit Pkw nach Simmerath zur Rundwanderung über elf Kilometer im Tiefenbachtal mit Rita Kaiser. Dienstag, 4. Oktober, 14 Uhr ab Danzley Seniorenwanderung mit Ulrich Laube.

Heimbach: Sonntag, 8.30 Uhr, ab Parkplatz Laag mit Pkw zur Jubiläumswanderung der Ortsgruppe Schmidtheim. Donnerstag, 6. Oktober, 14 Uhr, ab Parkplatz nach Mariawald zum Start der Wanderung. Vossenack: Mittwoch, 5. Oktober, 14 Uhr, ab Eifelbaum zum Rundgang der Senioren in Konzen mit Dieter Rosin.

Schlich: Sonntag, 9 Uhr, ab Schützenplatz mit Pkw zur Wanderung über 14 Kilometer auf dem Schneebergweg im Dreiländereck mit Heinz-Peter und Evi Esser. Donnerstag, 6. Oktober, 13.30 Uhr ab Schützenplatz Seniorenwanderung mit Günter und Regina Peters. Alpenverein

Düren: Sonntag, 9 Uhr, ab der Schützenstraße Wandergruppe I nach St. Graven-Voeren in Belgien zu einer Wanderung über 13 Kilometer mit Josef Scholl. Dienstag, 4. Oktober, 9 Uhr, ab Annakirmesplatz fährt die Radgruppe nach Simonskall und durch das Kalltal zurück nach Obermaubach über 56 Kilometer mit Edgar Nühs. Mittwoch, 5. Oktober, 9 Uhr ab Annakirmesplatz Wandergruppe I nach Jüngersdorf zur Überraschungstour über zwölf Kilometer mit Karl-Heinz Breuer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert