Von der Straße abgekommen: Rollerfahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Langerwehe. Ein 32 Jahre alter Rollerfahrer aus Langerwehe ist bei einem Verkehrsunfall in Schlich am Dienstagabend schwer verletzt worden. Er war gegen 21.15 Uhr auf der Weierstraße in Richtung Schlich unterwegs.

Etwa 20 Meter vor dem Ortseingang kam er aus bisher nicht geklärten Umständen rechts von der Fahrbahn ab, verlor die Kontrolle über seinen Roller und stürzte in das angrenzende Feld.

Das Unfallopfer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren und stationär behandelt.  Der Roller war nicht mehr fahrbereit und wurde abtransportiert. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert