Düren/Lille - Vier Jahre Fahndung: Dürener Einbrecher in Frankreich festgenommen

Vier Jahre Fahndung: Dürener Einbrecher in Frankreich festgenommen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Justiz Handschellen Gericht Prozess JVA Gefängnis Haft Blaulicht Polizei Foto: Colourbox
Dem nun im französischen Lille festgenommenen Mann aus Düren werden schwerer Bandendiebstahl und Betrug vorgeworfen. Symbolfoto: Colourbox

Düren/Lille. Die Polizei hat in Lille im Nordosten Frankreichs nach vierjähriger Fahndung einen Mann aus Düren verhaftet, der im Jahr 2013 an mehreren Wohnungseinbrüchen rund um Düren beteiligt gewesen sein soll.

Nach Angaben der Polizei war nach dem 45-jährigen Bosnier mit zwei europäischen Haftbefehlen gefahndet worden. Ihm wird von der Staatsanwaltschaft Aachen schwerer Bandendiebstahl und Betrug vorgeworfen.

Der festgenommene lebte zuletzt unter falscher Identität in Frankreich und wartet nun in einer französischen Justizvollzugsanstalt auf seine Auslieferung nach Deutschland.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert