Düren - Viele Anregungen zum Luftreinhalteplan

Viele Anregungen zum Luftreinhalteplan

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Düren. Das Inkrafttreten des ursprünglich bereits für den 15. Januar angekündigten Luftreinhalteplans Düren verzögert sich weiter. Die Bauverwaltung begründete dies im Dürener Verkehrs- und Bauausschuss am Dienstagabend mit der Vielzahl der Anregungen und Einwendungen, die bei der zuständigen Bezirksregierung in Köln eingegangen sind und noch abgearbeitet werden müssen.

 Dass der Luftreinhalteplan nach wie vor notwendig ist, zeigen aktuelle Messergebnisse aus dem Jahr 2012. Demnach wurden an der Euskirchener Straße im Durchschnitt 72 µg pro Kubikmeter Luft gemessen, fast doppelt so viel wie nach dem EU-Grenzwert (40 µg/m³) erlaubt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert