Düren - Vermummte rauben Kiosk im Grüngürtel aus

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Vermummte rauben Kiosk im Grüngürtel aus

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Am Freitagabend haben zwei Täter im Dürener Grüngürtel einen Kiosk ausgeraubt. Sie bedrohten die Angestellete und erbeuteten dort Bargeld und Zigaretten.

Gegen 18 Uhr hatten die zwei Männer den Kiosk betreten und die 65-jährige Angestellte unter Gewaltandrohung genötigt, ihnen das Geld aus der Kasse auszuhändigen. Zudem nahmen die Täter auch noch mehrere Schachteln Zigaretten an sich.

Sie verstauten ihre Beute in einem Rucksack und flüchteten daraufhin in Richtung Werderstraße. Die Unbekannten hatten sich beim Überfall mit tief ins Gesicht gezogenen Kapuzenpullovern und Halstüchern vermummt.

Nach ersten Zeugenangaben dürfte es sich bei den Tatverdächtigen um Jugendliche gehandelt haben. Sie sollen zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß sein und eine schlanke Statur haben.

Der Kriminaldauerdienst der Polizei Düren hat seine Ermittlungen aufgenommen. Aufmerksame Zeugen des Geschehens sowie Personen, die Angaben zu den Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Düren unter der Telefonnummer 02421-9492425 in Verbindung zu setzen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert