Düren - Verkehrsbehinderungen: Sperrungen auf A4 bei Düren

Verkehrsbehinderungen: Sperrungen auf A4 bei Düren

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Sperrung Gesperrt Symbol Symbolbild: Jan Woitas/dpa
Gesperrt sein wird die A4-Anschlussstelle bei Düren von Freitag, 8. Dezember, ab 18 Uhr bis Montag, 11. Dezember, 5 Uhr. Symbolbild: Jan Woitas/dpa

Düren. Autofahrer, die am Wochenende auf der Autobahn 4 bei Düren unterwegs sind, müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Dann sperrt Straßen.NRW nämlich die A4-Anschlussstelle Düren. Auch die Bundesstraße 56 wird nur eingeschränkt befahrbar sein.

Gesperrt sein wird die Anschlussstelle von Freitag, 8. Dezember, ab 18 Uhr bis Montag, 11. Dezember, 5 Uhr. Der Verkehr wird in dieser Zeit über die benachbarten Anschlussstellen Langerwehe und Merzenich umgeleitet.

Auf der B56 werden die Fahrbahnen in beide Richtungen nur eingeschränkt befahrbar sein. Am darauffolgenden Wochenende werden die gleichen Sperrungen nochmal eingerichtet, dann wird allerdings auch die B56 in Fahrtrichtung Düren voll gesperrt sein.

Grund der Sperrung sind Fahrbahnsanierungen auf der B56. Bei ungünstigen Witterungsverhältnissen können die Sperrungen verschobe werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert