Düren - Verbraucherzentrale in neuen Büroräumen

Verbraucherzentrale in neuen Büroräumen

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:
12527750.jpg
Das rote Band ist durchschnitten: Leiterin Hildegard Dapper (Mitte) und ihre Mitarbeiterinnen Susanne Belka und Yvonne Fuchs (rechts) sowie die VBZ-Bereichsleiterin Iris van Eyk (Dritte von rechts) freuen sich mit den Gästen über die neuen Räume. Foto: Fred Schröder

Düren. Die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale hat jetzt neue Räume „im Herzen der Stadt“, wie Bereichsleiterin Iris van Eyk bei der offiziellen Eröffnung des Domizils an der Wilhelmstraße erfreut feststellte.

 In einer „Einkaufsstadt der kurzen Wege“, sagte Bürgermeister Paul Larue (CDU) gehöre die Beratungsstelle einfach in das Zentrum. „Im übrigen pflegen Beratungsstelle und Stadtverwaltung seit vielen Jahren eine gute Nachbarschaft“, fügte Larue in einem Dankeswort an die Leiterin Hildegard Dapper hinzu.

Seit 36 Jahren befindet sich eine Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Düren. Nach Jahren in der Bonner Straße war es fast zehn Jahre das Bürgerbüro am Markt, das der Beratungsstelle ihre Arbeit ermöglichte. Jetzt ist es die umgebaute ehemalige Gaststätte „Ratsschänke“, die nach den Worten von Hildegard Dapper nun ideale Voraussetzungen biete.

Hildegard Dapper und ihre Mitarbeiterinnen Susanne Belka und Yvonne Fuchs haben jetzt auch Beratungsräume für individuelle Einzelgespräche zur Verfügung. „Die geben uns die Möglichkeit, das Angebot an Spezialberatungen weiter auszubauen“, sagte Dapper.

Am Tag der offiziellen Eröffnung im Beisein von Gästen aus und von Stadt und Kreis war noch nicht alles perfekt. Grund: Das Telefon funktionierte noch nicht und auch die Außenreklame musste noch angebracht werden. Die Beratungsstelle in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rathaus ist nicht mehr zu übersehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert