Vater und Sohn prallen mit Auto gegen Baum

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Vossenack. Bei einem Verkehrsunfall auf der B399 sind am Mittwochnachmittag ein 47-Jähriger und sein 7-jähriger Sohn verletzt worden. Der Vater hatte die Kontrolle über das Auto verloren und war damit gegen einen Baum gefahren,

Um 15.20 Uhr fuhren die beiden von Vossenack aus kommend in Richtung Simonskall. Der Vater erkläre später, dass ihm dort schwarz vor Augen geworden sei.

Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum , der dabei entwurzelt wurde.

Der 47-Jährige, sowie der auf dem Rücksitz sitzende Sohn wurden leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert