Unterseeboote im Weiher von Schloss Burgau

Letzte Aktualisierung:
6239360.jpg
Am Sonntag war beim Modellsportclub Düren Stadt und Land Schaufahren angesagt. Foto: Stephan Johnen

Düren. Kieler Woche? Hamburger Hafenfest? Am Wochenende hatten Freunde maritimer Schönheiten aus der Region eine nicht ganz so weite Anreise vor sich: Auf dem Weiher von Schloss Burgau tummelten sich Segelschiffe und Ozeandampfer. Zugegeben, es waren etwas kleinere Schiffe.

Es handelte sich um Modelle. Doch was den Schiffen vielleicht an Größe fehlte, machten sie mit ihrem Detailreichtum wieder wett.

Der Modellsportclub Düren Stadt und Land hatte am Sonntag zum Schaufahren eingeladen – und viele Modellbauer nahmen diese Einladung gerne an. Thomas Nitz, der Vorsitzende des Vereins, freute sich besonders darüber, dass auch Modellbauer aus Aachen, Stolberg, Köln, und Mönchengladbach teilgenommen hatten.

Petrus hatte ein Herz für die Bastler und ließ die Sonne scheinen. Die Schiffe erwiesen sich als wahrer Magnet und zogen viele Zuschauer an. Und die Modellbauer erklärten gerne, welche Arbeit hinter ihrem Hobby steckt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert