Merzenich - Ungebetener Besuch erschreckt Seniorin

Ungebetener Besuch erschreckt Seniorin

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Merzenich. Mächtig erschrocken hat sich eine Seniorin, als sie in der Nacht zum Donnerstag gegen 4.50 Uhr durch verdächtige Geräusche geweckt wurde und Lichtschein unter der Schlafzimmertür wahrnahm.

Ihr Schlafzimmer verließ sie erst nach mehrmaligen lauten Rufen und benachrichtigte in der Nähe wohnende Angehörige.

Der oder die Einbrecher, die durch ein Kellerfenster in das Haus an der Herderstraße im Merzenicher Ortsteil Golzheim eingedrungen waren, hatten sich bereits entfernt.

Die Polizei nahm den Diebstahl einer Handtasche und einer Spardose zu Protokoll und konnte Spuren am Tatort sichern.

Bereits am Mittwoch wurde am hellen Tag in drei weitere Wohnungen eingebrochen. Zwischen 8.45 Uhr und 12.15 Uhr hatten in Kreuzau Winden Einbrecher in der Keltenstraße an einem freistehenden Haus eine Terrassentür aufgehebelt und allerhand Inventar durchsucht. Es wurde Schmuck entwendet.

Ein Reihenhaus an der Goethestraße in Niederzier-Ellen hatte zwischen 15.00 Uhr und 18.30 Uhr ungebetenen Besuch. Auch dort war vom Garten aus eine Terrassentür gewaltsam geöffnet worden. Es muss noch ermittelt werden, ob und was gestohlen wurde.

In Vettweiß machten sich Unbekannte zwischen 14 und 21.30 Uhr an den Erdgeschossfenstern eines Wohnhauses im Grünen Weg zu schaffen. Leider erfolgreich. Die Diebe durchwühlten in hektischer Manier Räume und Schränke. Dabei hinterließen sie Unordnung und nahmen Bargeld mit.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/949-2425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert