Unfall beim Abbiegen: Drei Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Von: red
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Warndreieck Polizei Blaulicht Foto Patrick Seeger/dpa
Bei einem Unfall an der Kreuzung Uhlandstraße und Tivolistraße wurden drei Personen verletzt. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

Düren. Drei verletzte Personen und etwa 15.000 Euro Schaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls am Sonntagabend in Düren. Ein 21-jähriger Autofahrer aus Niederzier übersah kurz nach 21 Uhr beim Linksabbiegen von der Uhland- auf die Tivolistraße den Wagen eines 47-jährigen Düreners, der Richtung Valencienner Straße unterwegs war.

Bei der Kollision wurden beide Fahrer und die 17-jährige Beifahrerin im Wagen des 21-Jährigen verletzt. Sie wurden in Krankenhäuser gebracht. Während beide Fahrer nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurden, musste die 17-Jährige stationär aufgenommen werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert