Unfall auf der Nideggener Straße: 66-Jährige verletzt

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Bei einem Unfall auf der Nideggener Straße ist am Donnerstagvormittag eine 66-jährige Frau verletzt worden. Die Dürenerin wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Den eingetreten Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 4.000 Euro.

Die Dürenerin beabsichtigte gegen 9.30 Uhr mit ihrem Pkw vom Parkplatzgelände des Jesuitenhofes nach links auf die Nideggener Straße in Fahrtrichtung Innenstadt einzubiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem Firmenwagen, der von einem 18-Jährigen aus Heimbach gefahren wurde.

Das Fahrzeug der Frau war nach dem Aufprall nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Die Verletzte wurde nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert