Unbewohnter Anbau in Brand geraten

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Bei einem Brand in Birkesdorf ist in der Nacht zu Samstag erheblicher Sachschaden entstanden. Die Bewohner blieben unverletzt.

Im ebenerdigen Anbau eines Mehrfamilienhauses war gegen 01.00 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Ein Verkehrsteilnehmer hatte die Rauchentwicklung bemerkt, als er mit seinem Fahrzeug über die Dorfstraße fuhr.

Er alarmierte anschließend die Feuerwehr und machte die Bewohner des Hauses auf den Brand aufmerksam. Diese konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt.

Die Polizei hat den Anbau, der bislang unbewohnt war und am Samstag bezogen werden sollte, beschlagnahmt und ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert