Düren - Unbekannte brechen in Bürogebäude ein

Unbekannte brechen in Bürogebäude ein

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Unbekannte brachen zwischen Mittwochabend und Donnerstagvormittag in ein Bürogebäude an der Hans-Brückmann-Straße und versuchten in mehrere Büros einzudringen.

Zwischen Mittwochabend gegen 20 Uhr und Donnerstag gegen 11.30 Uhr hebelten unbekannte Täter die Eingangstür des dreistöckigen Gebäudes auf. In der zweiten Etage wollten sie in eine Anwaltskanzlei einbrechen, konnten sich aber keinen Zutritt verschaffen. Am Donnerstagmorgen bemerkte eine Angestellte die Einbruchsspuren und verständigte die Polizei.

Die Beamten untersuchten nach der Zeugenaussage auch die anderen Etagen des Gebäudes. Im dritten Stock fanden sie eine aufgebrochene Arztpraxis vor. Mit massiver Gewaltanwendung war es den Tätern dort gelungen die Tür zu öffnen und neben einem Computerbildschirm vermutlich auch noch Bargeld zu entwenden.

Die Ermittlungen der Polizei dauern derzeit an. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421/949-2425 zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert