Umfrage: Wie häufig wechseln Sie Münzgeld bei der Bank?

Von: cro
Letzte Aktualisierung:
Geld Münzen Euros Münzgeld
Wer sein Geld kleinmachen möchte, muss seit dem 1. Juli bei der Sparkasse Düren Gebühren zahlen. Foto: Daniel Karmann/dpa

Düren. Die Sparkasse Düren hat zum 1. Juli Gebühren auf Münzrollen erhoben. Wer sein Geld kleinmachen möchte, muss nun 25 Cent pro Rolle bezahlen - mindestens aber 2,50 Euro. Das heißt: Wer 50 Cent in 1-Cent-Münzen umwandeln möchte, zahlt drei Euro.

Die Sparkasse teilt auf Anfrage mit, dass Privatkunden nicht oft auf Münzrollen zurückgreifen würden, sondern hauptsächlich Geschäftsleute im Einzelhandel von der Umstellung betroffen seien.

Wir wollen wissen: Stimmt das?

.
Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert