Düren - Überfall in der Dunkelheit: Junge Frau beraubt

Überfall in der Dunkelheit: Junge Frau beraubt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Raub Symbol Handtaschenraub Räuber Diebstahl Straßenräuber Polizei Blaulicht Foto: Colourbox
Der Räuber entriss der Frau die Tasche und entkam damit. Symbolfoto: Colourbox

Düren. Eine junge Frau aus Düren ist am Dienstagabend Opfer eines Raubüberfalls geworden. Ein unbekannter Täter näherte sich ihr auf einem einsamen Straßenstück von hinten, entriss ihr ihre Tasche und floh in die Nacht. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter und den gestohlenen Rucksack.

Die 25-Jährige Dürenerin war gegen 18 Uhr auf der Lendersdorfer Straße von Rölsdorf kommend in Richtung Lendersdorf unterwegs. Auf dem zwischen zwei Feldern verlaufenden Stück der Straße bemerkte sie eine männliche Person hinter sich. Als diese ihre Schritte hörbar beschleunigte drehte sich die 25-Jährige um.

Daraufhin schnappte sich der Mann ihre über der Schulter hängende Tasche und lief mit dieser in Richtung Lendersdorf davon. Ein kurzes Stück schaffte es die Geschädigte noch, den Dieb zu verfolgen. Dann verlor sie ihn aus den Augen.

Beschrieben wird der Täter als etwa 1,85 Meter groß und von kräftiger Statur. Er war dunkel gekleidet. Eine Fahndung nach dem Unbekannten verlief bislang ohne Erfolg. Auch von der Tasche fehlt jede Spur, es handelt sich um eine Art Rucksack der Marke Puma.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich über die Rufnummer 02421/949-6425 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert