Überfall auf 54-Jährigen: Polizei sucht nach Zeugen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Drei dunkel gekleidete Männer haben in der Nacht zum Freitag gegen 1 Uhr einen Dürener auf der Josef-Schregel-Straße überfallen und konnten anschließend flüchten.

Der 54-jährige Dürener war zuvor in mehreren Gaststätten in der Innnenstadt unterwegs. Als er dann gegen 1 Uhr zu Fuß  auf dem Weg zu einem weiteren Lokal war, rissen ihn die drei etwa 18-jährigen Täter auf der Straße zu Boden und klauten ihm seinen Geldbeutel, seinen Schlüssel und eine Schachtel Zigaretten.

Anschließend flüchteten die drei Männer in Richtung Fritz-Erler-Straße.

Ein Zeuge, der die Tat teilweise mitbekommen hatte, beschrieb die Täter als schlanke, junge Männer. Alle waren dunkel gekleidet und trugen Rucksäcke.

Die Polizei bittet Zeugen, die möglicherweise die weitere Flucht der Männer beobachtet haben, sich bei den Beamten unter 02421/949-6425 zu melden.

Die Fahndung der Kriminalpolizei hat bisher noch nicht zu Erfolgen geführt. Die Polizei bitten daher Zeugen, die möglicherweise die weitere Flucht der Männer beobachtet haben, sich bei den Beamten unter 02452/9200 zu melden.

Raubüberfall auf Getränkemarkt: Zeugen gesucht - Lesen Sie mehr auf:
http://www.aachener-zeitung.de/lokales/heinsberg/raubueberfall-auf-getraenkemarkt-zeugen-gesucht-1.665074#plx18599186

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert