Trödel auf dem Ascheplatz: Damencup in Huchem-Stammeln

Letzte Aktualisierung:

Huchem-Stammeln. An der Sportanlage des SV Schwarz-Weiß Huchem-Stammeln in der Karolingerstaße startet am Sonntag, 21. August, ab 9.30 Uhr der dritte Huchem-Stammelner-Damencup unter Beteiligung von FFC Baesweiler, VdS Nievenheim, SC Brühl, Burtscheider TV und dem SV Huchem-Stammeln.

Um 15 Uhr findet das erste Meisterschaftsspiel der Kreisliga C3 mit der zweiten Mannschaft des SV SW Huchem-Stammeln gegen Borussia Derichsweiler II statt. Im Anschluss spielt die erste Mannschaft gegen die Zweitvertretung der Alemannia aus Lendersdorf.

Ab 10 Uhr sind außerdem einige Trödelstände auf dem Ascheplatz der Sportanlage aufgebaut. Sie sind Teil des ersten großen Garagentrödels mit insgesamt über 70 Ständen, die bis 17 Uhr über das ganze Dorf verteilt sind. Eine Karte mit weiteren Ständen im Dorf ist am Startpunkt, der Sportanlage, erhältlich. Die Aktion ist auf Initiative des SW Huchem-Stammeln hin entstanden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert