Lendersdorf - Trikot mit allen Autogrammen

Trikot mit allen Autogrammen

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:
wm-trikotbu
Hüten das Trikot mit den Autogrammen der Fußball-Nationalmannschaft wie einen Schatz: Diakon Martin Schlicht (Mitte), Arno Udelhoven (links) und Gerd Pazzini hoffen auf gute Gebote.

Lendersdorf. Wenn denn Deutschland trotz der Niederlage gegen Serbien noch Fußballweltmeister wird, ist dieses Hemd einen Batzen Geld wert: Ein Trikot mit Original-Unterschriften der Deutschen Nationalmannschaft versteigert in dieser Woche der Förderverein des stationären Hospizes am St.-Augustinus-Krankenhaus.

Bis Freitag, 25. Juni, 12 Uhr, werden Gebote für das offizielle DFB-Trikot entgegen genommen. Der Erlös der Versteigerung ist für die Arbeit des Fördervereins am Hospiz bestimmt.

In den Besitz des DFB-Trikots kam der Hospiz-Förderverein auf nicht alltägliche Weise. Thomas Kleiner aus Eschweiler hat Kontakte zum Deutschen Fußball Bund. Vor einigen Monaten hat Kleiner an einer Fachausbildung im Lendersdorfer Hospiz teilgenommen. Dort zeigte man sich jetzt erfreut und überrascht, als das Schreiben des DFB mit dem Trikot eintraf. „Mit dem Erlös werden wir Zusatzbedarf im Hospiz abdecken”, sagt Steuerberater Arno Udelhoven, der sich um die Finanzen des Fördervereins kümmert. „Unser nächstes großes Projekt ist ein Hospizgarten”, verriet der stellvertretende Vorsitzende Rechtsanwalt Gerd Pazzini.

Geboten werden kann ab sofort per Telefax unter der Nummer 02421/955-955 sowie per E- Mail an die Adresse udelhoven@udelhoven-eisenbraun.de . Gebote, die nach dem 25. Juni, 12 Uhr, eingehen werden nicht mehr berücksichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Stand des Höchstgebotes wird täglich auf den Internetseiten von Krankenhaus und Förderverein veröffentlicht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert