Schmidt - „Tollrock“ lässt es in Schmidt krachen

„Tollrock“ lässt es in Schmidt krachen

Letzte Aktualisierung:

Schmidt. Ein weiteres Tollrock-Jahr neigt sich dem Ende: Das beliebte Open-Air Festival in Schmidt wurde erstmals in alleiniger Verantwortung des Vereins Tollrock e.V. durchgeführt und der Vorstand sowie die Mitglieder des Vereins sind enorm glücklich über die große Unterstützung von allen Seiten.

Die ehrenamtlichen Helfer der Schmidter Ortsvereine, die hervorragende Zusammenarbeit mit der Stadt Nideggen in Genehmigungsfragen und Sicherheitskonzepten und natürlichen die treuen Tollrock-Besucher, die das Festival jedes Jahr aufs Neue wieder zu einem solchen Event machen.

Auftakt am Samstag, 12. Januar

Doch bereits ganz früh im Jahr 2013 geht es schon wieder weiter. Am Samstag, 12. Januar, startet das Tollrock-WarmUp ab 20 Uhr im Saal Schützenhof in Schmidt. Mit dabei in diesem Jahr die ZZ-Top Tribute Band Sissi‘s Top aus dem Rhein-Neckar Delta. Die Band setzt Maßstäbe in der Kategorie Tribute Bands. Die drei ausgebildeten Musiker spielen nicht nur die Songs der „little old band from Texas“, sondern versehen ihre Shows mit original Choreographien und authentischen Outfits.

Auch bei den Songs wurde größter Wert auf Originaltreue gelegt. So gelingt es der Gruppe bei einem umfassenden Programm von Hits wie Tush, La Grange, Waiting for the Bus bis hin zu Sharp Dressed Man auch bei den anspruchsvollsten ZZ-Top- Fans Begeisterung hervorzurufen. Vergleiche mit einer der berühmtesten Bands der Rockgeschichte sind also erlaubt.

Aber ein klein wenig Augenzwinkern ist auch dabei, was man schon dem Line Up entnehmen kann, denn an der Gitarre findet man Willy Gibihm (alias Hans Schmitt), den Bass bedient Rösti Grill (alias Jürgen Riedel) und das Schlagzeug bearbeitet Frank Friert (alias Udo Boppré).

Sommerfestival im Juli

Außerdem gibt es beim Warm-Up die bekannt gute Musik aus der Konserve und Live-Videos auf Leinwand. Und natürlich wird auch das Programm für das beliebte Sommerfestival am 12. und 13. Juli auf der Schönen Aussicht vorgestellt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert