Thorsten Lehmann ist Hahnenkönig in Sievernich

Von: heb
Letzte Aktualisierung:
8545178.jpg
Das Sievernicher Hahnenkönigspaar: Thorsten Lehmann mit seiner Ehefrau und Königin Jule. Foto: Hendrik Buch

Sievernich. Zweimal zuvor war Thorsten Lehmann bereits wild entschlossen, den Sievernicher Titel des Hahnenkönigs zu ergattern. Das erste Mal, vor zehn Jahren, musste er hinter der Konkurrenz zurückstecken. Das letzte Mal ließ er vor ein paar Jahren sportlich fair einem Jubilar den Vortritt.

Vergangenes Jahr war es dann soweit: Mit aller Überzeugung war bereits der zweite Schlag auf den Hahn erfolgreich und Lehmann neuer König der Reykirmes-Gesellschaft. Seine sieben Konkurrenten hatten das Nachsehen.

Drei Tage begleiteten der 130 Mitglieder starke Kirmesverein und die Sievernicher Bevölkerung ihren diesjährigen König durch sein Fest.

Dazu wurde Lehmann zunächst an seinem Haus abgeholt und zu seinem Köngsball hofiert, wo der ehemalige Berufssoldat den Abend mit seiner Königin und Ehefrau Jule Lehmann und seinem Gefolge feierte.

Am zweiten Tag stand nach dem Kirchgang auch der Ball im Festzelt auf dem Programm. Der dritte Tag wurde mit einem bayrischen Frühschoppen samt Live-Band eröffnet. Nach einem bunten Nachmittag mit Cafeteria und Kinderunterhaltung stand Abends die Ermittlung des neuen Hahnenkönigs auf dem Programm.

Udo Hay darf sich nun, wie Thorsten Lehmann in diesem Jahr, auf die Sievernicher Kirmes 2015 besonders freuen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert