Düren - „Theater auf Tour“: Eine riesige Party für Samson

„Theater auf Tour“: Eine riesige Party für Samson

Letzte Aktualisierung:
4799196.jpg
Wenn der sympathische Bär Samson Geburtstag hat, organisieren alle seine Freunde aus der Sesamstrasse eine große Party. In Düren kann am Mittwoch, 20. Februar, mitgefeiert werden.

Düren. Die Sesamstraße kommt nach Düren. Das „Theater auf Tour“ kommt mit einer wunderbaren Show für die ganze Familie anlässlich des 40. Geburtstages der Sesamstraße ins Haus der Stadt nach Düren.

Am Mittwoch, 20. Februar heißt es um 15 Uhr „Sesamstraße – Die Geburtstags-Show“. Konzipiert wurde das Stück von Marco Böß, die Musik ist vo Axel Heitzenberg. Die Bewohner der Sesamstraße sind in heller Aufregung: Alle haben eine spannende Nachricht bekommen, sie sollen sich mit Bert treffen. Auch Lisa, die extra dafür angereist ist, soll an dem Treffen teilnehmen. Doch Bert ist verschwunden. Als sie ihn endlich finden, überrascht Bert mit einer großartigen Idee: Samson hat Geburtstag und er plant für ihn eine große Überraschungsparty.

Alle sind von der Idee begeistert und beginnen mit den Planungen. Samson denkt in der Zwischenzeit, dass seine Freunde ihn und seinen Geburtstag vergessen haben und ist sehr traurig. Schaffen es Lisa, Ernie, Bert, Elmo, Wolle, Pferd und das Krümelmonster ein Geburtstagsfest für Samson auf die Beine zu stellen? Und gelingt die große Überraschung?

Monika Rothmaier-Szudy, künstlerische Leiterin des Hauses der Stadt, plant nach der Aufführung der Sesamstraße wieder einen Malwettbewerb für Kinder. Die kleinen Theaterbesucher sind eingeladen, nach dem Besuch der „Sesamstraße“ ein Bild von ihren Eindrücken der Geburtstagsschau zu malen. Die besten Bilder werden prämiert und im Rahmen einer kleinen Ausstellung im Haus der Stadt gezeigt.

Eintrittskarten für die Sesamstraße kosten für Kinder vier, fünf und sechs Euro, Erwachsene zahlen 5,50, 8,60 und 7,70 Euro. Tickets gibt es an der Theaterkasse im Haus der Stadt, Telefon 02421/ 251317, und an der Kulturtheke im Bürgerbüro am Markt, Telefon 02421/252525.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert