Technisch und personell gut aufgestellt

Von: sps
Letzte Aktualisierung:

Merzenich. Im Vergleich zu den Vorjahren hatte die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Merzenich 2009 weniger Einsätze zu verzeichnen. Wie Gemeindebrandmeister André Haas in seinem Jahresbericht anlässlich der Jahreshauptversammlung der Wehr mitteilte, mussten die Merzenicher Wehrleute in diesem Jahr bisher 47 Mal ausrücken.

Dass die Feuerwehr in Merzenich technisch und personell gut aufgestellt sei, betonte Kreisbrandmeister Hans-Jürgen Wolfram in einem Grußwort. Gemeindebrandmeister Haas belegte diese These auch mit Zahlen. Gleich drei Grundausbildungsmodule für die Einsatzkräfte wurden absolviert.

Spezialisierungslehrgänge auf Kreisebene und die Ausbildung von Führungskräften am Institut der Feuerwehr standen ebenso auf der Agenda. Daraus ergaben sich einige Beförderungen. Rainer Lüssem (Girbelsrath) wurde zum Feuerwehrmann ernannt, Robert Poth (Morschenich), Patrick Eckstein und Sven Becker (beide Merzenich) sind nun Oberfeuerwehrmänner.

Tina Klein (Golzheim) wurde zur Hauptfeuerwehrfrau befördert und Björn Gasper (Merzenich) zum Hauptfeuerwehrmann. Den Rang eines Unterbrandmeisters nehmen jetzt Marcel Förster (Golzheim) und Daniel Gräsel (Merzenich) ein. Raphael Thiedecke (Merzenich) erhielt die Ernennungsurkunde zum Brandmeister, und zum Oberbrandmeister befördert wurde Carsten Michalski (Merzenich).

Für 25-jährige Tätigkeit erhielt Paul Klein (Merzenich) das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber und Michael Tschesche (Golzheim) das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold. Peter Dreessen (Merzenich) erhielt die Silberne Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes für seine Verdienste um die Aufarbeitung der Geschichte der Feuerwehr in Merzenich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert