Tango-Schnupperkurs und Live-Konzert

Letzte Aktualisierung:
15041789.jpg
Im Brauhaus Birraduria konnten die Besucher die Live-Musik genießen. Foto: Claudia Veith

Düren. Zum dritten Mal begrüßte die freie Tango-Gruppe Düren Tango-Begeisterte aus Düren, Aachen und dem Umfeld zu einer Veranstaltung mit Tanz und Live-Musik. Für Anfänger bot Max Busch, den man aus den Tango-Veranstaltungen im Komm-Zentrum kennt, einen Schnupperkurs an.

Zum Tanz spielten die Musiker Ville Hiltula (Bandoneon), Sebastiaan van Delft (Piano) und Sanne van Delft (Kontrabass) auf. Den Musikern gefiel die familiäre Atmosphäre in Düren mit unmittelbarem Kontakt zum Publikum sehr gut; zuerst auf der Milonga-Tanzveranstaltung im Papst-Johannes-Haus und danach beim Live-Konzert im Brauhaus Birraduria.

Stimmungsvolle Musik von Astor Piazzolla, mit seinen Hits wie Oblivion, Libertango und Adios Nonino, begeisterte das Publikum, und es gab mehrere Zugaben. Auf der Facebook-Seite „Milonga Santa Anna“ der freien Tangogruppe Düren sind Fotos und Videos des Abends zu sehen.

Die nächste Open Air Tango-Veranstaltung, deren Besuch für Zuschauer und Tänzer kostenfrei ist, findet am Samstag, 5. August, an der Annakirche statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert