Städtebauförderung: Land unterstützt Düren

Letzte Aktualisierung:

Düren. 258 Millionen Euro gehen in diesem Jahr aus dem Städtebauförderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen an die Städte und Gemeinden in NRW.

Mit diesem Geld können landesweit 202 Bauvorhaben realisiert werden, darunter 32 neue Projekte. „Auch Düren erhält 2,68 Millionen Euro aus dem Förderprogramm“, teilen der SPD-Landtagsabgeordnete und Landratskandidat Peter Münstermann und die Bürgermeisterkandidatin Liesel Koschorreck (SPD) mit.

Das Geld solle in das Innenstadtmanagement sowie in die Aufwertung, Modernisierung und Instandsetzung von Gebäuden fließen. Auch Erschließungsmaßnahmen an der Kölnstraße würden finanziert.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert