Düren - Stadthalle: Larue spricht mit neuen Interessenten

Stadthalle: Larue spricht mit neuen Interessenten

Von: cl
Letzte Aktualisierung:

Düren. Bürgermeister Paul Larue hat erneut bekräfigt, dass für ihn die Realisierung der Hotelpläne für die Dürener Stadthalle noch nicht vom Tisch ist.

Auch wenn sich auf der Baustelle seit Monaten nichts mehr tut, und Projektentwickler Hermann-Josef Schneider längst öffentlich Finanzierungsprobleme eingeräumt hat, habe er sich gedanklich noch nicht von diesem Projekt verabschiedet, sagte Larue.

Zugleich räumte er aber ein, bereits Gespräche mit zwei anderen Investoren aus der Hotelbranche geführt zu haben, die Interesse am Stadthallengrundstück bekundet haben. Ein weiteres soll folgen.

Mindestens noch ein Jahr ist die Stadt nach einer Panne beim Vertragsabschluss an Schneider gebunden. Sollte der mit seinen Plänen scheitern, sei er optimistisch, eine andere Lösung zu finden, sagte Larue. Einer der Alternativ-Interessenten soll nach DZ-Informationen allerdings den Abriss der Stadthalle zur Bedingung für sein Engagement machen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert