Sihl wagt einen Weltrekord auf der Photokina

Letzte Aktualisierung:

Düren. Der Papierveredler Sihl unterstützt einen Weltrekordversuch der besonderen Art: Auf der Fachmesse Photokina, die am 21. September in Köln startet, soll der größte Fotoglobus der Welt entstehen.

Jeder Fotobegeisterte kann Teil des Weltrekords werden und seine Aufnahmen zum Thema „My World” online stellen unter http://www.photoglobus.prophoto-online.de .

Mit einem Durchmesser von sechs Metern visualisiert der Globus das Leitthema der Photokina und steht für die globale visuelle Kommunikation über die zahlreichen sozialen Netzwerke. Aufgebaut in der Passage 4/5, soll der Globus vor allem auch Blickfang sein für die über 150.000 erwarteten Besucher. Bereits jetzt haben nach Auskunft der Firma Foto-Enthusiasten weltweit unzählige Aufnahmen auf das Internet-Portal geladen. Unter allen Teilnehmern wird es bis zur Eröffnung der Photokina eine wöchentliche Verlosung von Sachpreisen geben.

Der Fotoglobus ist eine Aktion des Photoindustrie-Verbandes, der Sponsoren unter den Mitgliedsfirmen, der Prophoto GmbH und der Koelnmesse.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert