Seniorin angetrunken am Steuer

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Deutlich dem Alkohol zugesprochen hatte eine 68 Jahre alte Frau aus Birkesdorf, als sie am Donnerstagabend einen Auffahrunfall verursachte.

Sie war kurz nach 21 Uhr auf der Zollhausstraße auf den Wagen einer 47-jährigen Frau aus Aachen aufgefahren, die vor einer roten Ampel angehalten hatte. Die 47-Jährige wurde leicht verletzt.

Ein mit der Seniorin freiwillig durchgeführter Alcotest ergab einen AAK-Wert von 1,82 Promille. Ihr wurde auf der Polizeiwache Düren eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 450 Euro geschätzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert