Kreuzau/Nideggen - Sekundarschule nimmt Anmeldungen entgegen

Radarfallen Bltzen Freisteller

Sekundarschule nimmt Anmeldungen entgegen

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Kreuzau/Nideggen. Nach der Genehmigung der Landesregierung kann die neue Sekundarschule Kreuzau/Nideggen Anmeldungen für das kommende Schuljahr entgegennehmen.

Regina Westermann, Didaktische Leiterin der Gesamtschule Langerwehe, die der neuen Sekundarschule von der Bezirksregierung als Beraterin zur Seite gestellt wurde, nimmt die Anmeldungen für das 5. Schuljahr entgegen.

Im Schulzentrum Kreuzau, Raum H 205, können Kinder am 11. Februar von 9 bis 15 Uhr sowie am 14., 22., 24. und 28. Februar von 8 bis 14 Uhr angemeldet werden. Im Schulzentrum Nideggen findet die Anmeldung am 13., 15., 23., 27. und 29. Februar, jeweils von 8 bis 14 Uhr im Schulleiterzimmer (Raum 206) statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert