Schwerer Verkehrsunfall auf Monschauer Landstraße

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Motorrad Polizei Blaulicht Foto: Jörn Haufe/dpa
Der 24-jährige Motorradfahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Symbolbild: dpa

Düren. Ein 24-jähriger Mann aus Düren ist bei einem Verkehrsunfall auf der Monschauer Landstraße schwer verletzt worden. Der Motorradfahrer prallte auf einen 49-jährigen Autofahrer, der über den Gerichtsweg drehen wollte.

Wie die Polizei Düren am Donnerstag mitteilte, waren Motorrad- wie Autofahrer gegen 20.50 Uhr von Gey aus in Richtung Rölsdorf unterwegs. Zeugenaussagen zufolge habe der 24-Jährige noch versucht, dem Autofahrer auszuweichen.

„Dennoch prallte er gegen die hintere rechte Fahrzeugecke des 49-Jährigen und rutschte anschließend an einem Baum vorbei in ein angrenzendes Feld“, heißt es im Polizeibericht. 

Der Motorradfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der 49-Jährige blieb unverletzt. Nach Schätzungen der Polizei beläuft sich der Sachschaden auf etwa 8500 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert