Schwere Verletzungen: Radfahrer von Pkw erfasst

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Zu spät reagierte offenbar eine PKW-Fahrerin in Düren. Sie erfasste mit ihrem Wagen einen 84-jährigen Radfahrer, der daraufhin durch die Luft geschleudert wurde, gegen die Windschutzscheibe des Autos schlug und anschließend auf die Fahrbahn fiel.

Mit schweren Verletzungen musste der Mann am Mittwochnachmittag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert werden.

Nach Angaben der Unfallbeteiligten im Stadtteil Rölsdorf und mehrerer Unfallzeugen befuhr der Senior gegen 14:25 Uhr mit seinem Rad die Bahnstraße stadtauswärts. Er befand sich am rechten Fahrbahnrand, orientierte sich mit Handzeichen nach links in die Fahrbahnmitte, nachdem er zuvor noch nach hinten geschaut hatte.

Die 61 Jahre alte Fahrerin, die mit Abstand hinter dem Fahrradfahrer in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war, reagierte darauf zu spät und erfasste den Radfahrer.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert