Schuleinbrecher noch am Tatort festgenommen

Letzte Aktualisierung:

Merzenich. Ein 38 Jahre alter Mann aus Düren ist am Sonntagmorgen gleich nach einem Einbruch in die Golzheimer Grundschule festgenommen worden. Ein aufmerksamer Zeugen hatte die Polizei informiert.

Gegen 6.50 Uhr hatte ein 42 Jahre alter Mann aus Merzenich das Klirren von Scheiben gehört. Anschließend konnte er beobachten, wie eine dunkel bekleidete Person durch ein Fenster in das Gebäude der Grundschule an der Johann-Kaspar-Kratz-Straße einstieg.

Die unverzüglich anrückende Polizei umstellte die Schule und konnte den Täter beim Verlassen des Tatortes beobachten. Dessen Versuch, der Festnahme durch Flucht zu entgehen, konnte bereits im Ansatz unterbunden werden.

Noch bei der Tatortaufnahme wurde bekannt, dass auch in das von Fußballverein und Tennisclub gemeinsam genutzte Vereinsheim an der Herderstraße eingebrochen worden war. Anhand der dortigen Spurenlage dürfte der Dürener auch für diesen Einbruch verantwortlich sein.

Der bereits einschlägig in Erscheinung getretene Dürener wurde vorläufig festgenommen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert