Schüsse in der Weierstraße

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Mit Schüssen endete am Dienstag ein Streit zwischen zwei Männern auf der Weierstraße in Düren. Nach dem Schützen wird jetzt gefahndet.

Gegen 16.45 Uhr war ein 24 Jahre alter Kerpener mit einem anderen Mann in lautstarken Streit geraten. Schließlich soll der zweite Mann mehrere Schüsse aus einer Schreckschusspistole abgegeben haben. Er flüchtete in einem dunklen Auto mit Dürener Kennzeichen. Eine sofortige Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

Der 24-Jährige erlitt leichte Verletzungen im Gesicht, die er aber nicht behandeln lassen wollte. Zu dem Flüchtigen wollte er keine Angaben machen.

Die Polizei ermittelt nun und bittet um Hinweise an die Telefonnummer 02421/949-2425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert