Schillingspark wird zur Bühne für Musik und mehr

Von: Gudrun Klinkhammer
Letzte Aktualisierung:
11604870.jpg
Die Ausrichter der Veranstaltung haben alle Hände voll zu tun(v.li.): Angelika Krämer , Patrick Bahlert und Kerstin Bahlert. Foto: gkli

Gürzenich. Der Schillingspark ist einmalig schön. Der 25 Hektar große Landschaftspark befindet sich in privater Hand. Immer mal wieder öffnet das grüne Refugium seine Türen. Ende Mai, über Fronleichnam, wird es wieder so weit sein.

Über fünf Tage hinweg finden in der grünen Oase naturnahe und kulturell hochwertige Veranstaltungen statt. An drei Tagen wird es jeweils eine Abendveranstaltung geben, hinzu gesellen sich zwei Tagesangebote.

Hauptveranstaltungsorte werden im Park eine große Wiese sein, zudem der Mona-Lisa-Turm, das Hexenhaus und das Fischerhäuschen. Patrick Bahlert, Sohn der Familie Weyer, in deren Besitz sich der Park befindet, berichtete bei der Vorstellung des Programms: „Die Veranstaltung stemmen drei Gruppierungen, das sind die Bürgerstiftung Düren, der ‚Runde Tisch für Toleranz und Menschlichkeit‘ und das Lions-Hilfswerk Kreuzau-Rureifel.“ Eine Gruppierung allein könne die vielen Aufgaben, die mit der Durchführung der Veranstaltung verbunden sind, nicht stemmen.

Patrick Bahlert: „Es ist nicht ganz einfach, etwas in Deutschland auf die Beine zu stellen.“ So muss beispielsweise sowohl beim Denkmal- als auch beim Landschaftsschutz eine Genehmigung eingeholt werden.

Die Genehmigungen setzen ein Artenschutzgutachten voraus, das alleine mit rund 5000 Euro zu Buche schlägt. Auch denken die Veranstalter an professionelle Lichtinstallationen. Patrick Bahlert: „Es wird auf einen Kompromiss zwischen unseren Ideen und den Vorgaben der Behörden hinauslaufen.“

Vor allem in den Stunden der Dämmerung und während der Rhododendronblüte, die Mitte/Ende Mai – je nach Witterung – stattfindet, wirkt der Park sehr romantisch und zauberhaft. Der Hauptinitiator, der selber im Park groß geworden ist, kann zur Magie des Ortes auch gleich eine schöne Anekdote beisteuern. So wurde der Mona-Lisa-Turm mit Bauornamenten der zerfallenen Burg Gürzenich errichtet. Patrick Bahlert lacht und sagt augenzwinkernd: „Die verzierten Stücke wurden, nennen wir es mal ,weggefunden‘, man kann auch modern sagen ,recycelt‘.“ Unterstützt werden die Organisatoren von der Victor-Rolff-Stiftung, die in Vorleistung treten wird. Angelika Krämer vom „Runden Tisch für Toleranz und Menschlichkeit“ freut sich auf das Programm. Sie sagt: „Uns erwartet ein ausgezeichnetes Niveau und ein nachhaltiges Erlebnis.“ Angelika Krämer betont aber auch, dass noch viele ehrenamtliche Helfer gesucht werden. Der Reinerlös der Veranstaltung wird der Flüchtlings- und Jugendhilfe im Kreis Düren zu Gute kommen.

Das Programm: Am Mittwoch, 25. Mai, heißt es zwischen 19 und 22 Uhr „Klassik im Park“. Am Donnerstag, 26. Mai, lautet das Motto zwischen 12 und 17 Uhr „Natur im Park“. Es gibt Lesungen, musikalische Beiträge und ein Programm für Kinder. Eine Ü30-Party findet am Freitag, 27. Mai, zwischen 19 und 3 Uhr statt. Der Kabarettist Peter Zudeick gastiert am Samstag, 28. Mai, zwischen 19 und 22 Uhr im Schillingspark, und „Kultur im Park“ heißt es am Sonntag, 29. Mai, zwischen 12 und 17 Uhr. Das detaillierte Programm, an dem sich auch der benachbarte Golfclub beteiligen wird, wird auf www.offener-schillingspark.de veröffentlicht. Die Eintritts- und Kartenpreise liegen zwischen 3,50 und 24,90 Euro. Karten an der Abendkasse gibt es keine, die Karten für die Abendveranstaltung müssen vorbestellt werden. Karten für den Tageseintritt gibt es am Veranstaltungstag am Eingangstor, an der Schillingsstraße 135.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert