Sänger „King Size Dick“ bringt kölsches Liedgut auf die Bühne

Von: gkli
Letzte Aktualisierung:
11457951.jpg
Zwischen „White Christmas“ und „Weihnachten in Kölle“: Der Sänger „King Size Dick“ tritt auf dem Dürener Weihnachtsmarkt auf. Foto: gkli

Düren. Er hat etwas vom Weihnachtsmann: der Sänger „King Size Dick“. Weiße Haare, weißer Bart, mächtige Statur und mächtige Stimme, man hätte meinen können, der Weihnachtsmann im zeitgemäßen Outfit hochselbt mache in Düren Station.

Am Donnerstagabend gab „King Size Dick“ ein Gastspiel auf der Bühne, die auf dem Dürener Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus zu finden ist. Das Konzert trug den Titel „Kölsche Weihnacht“.

Die Texte glichen nicht selten Weihnachtsmarkt-Milieu-Studien. Da lautete eine Zeile: „Die Mam am kaufen, der Kleen, der jeht laufen....“.

Zwischen Titeln wie „White Christmas“ und „Weihnachten in Kölle“ kam der bekannte Sänger ins plaudern. Mit dem Song „White Christmas“ habe er schon das ein oder andere Mal den Schnee herbeigesungen, behauptete er, bevor er eben diesen anstimmte.

Das war diesmal in Düren bei 15 Grad Außentemperatur dann allerdings doch zu viel verlangt. Schnee fiel definitiv keiner vom Himmel. Eine himmlische Stimmung kam aber trotzdem auf.

Im Laufe der Vorstellung animierte „King Size Dick“ die vielen Zuhörer zum Mitsingen und Mitklatschen und bescherte ihnen auf seine Art eine unbeschwerte und glückliche Zeit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert