Rock-Party: „Brotherhood of Metal” bittet zur Premiere

Von: dama
Letzte Aktualisierung:
rock-bu
Der Verein B.O.M. lud zur Rock-Party ein. Foto: Martinak

Schlich. Es konnte durchaus vorkommen, dass den Besuchern im Saal Behrendt fremde Haare um die Ohren flogen. Dies und auch das ohrenbetäubende Gitarrenspiel machten aber kaum jemandem etwas aus: Rund 200 Freunde der Rock-Musik hatten sich auf den Weg nach Schlich gemacht, um ganz auf ihre Kosten zu kommen.

Die Mitglieder des Vereins B.O.M. (Brotherhood of Metal) hatten zur Party eingeladen. „Im Kreis Düren hat man selten die Gelegenheit Rockmusik zu hören. Deshalb haben wir eine eigene Veranstaltung auf die Beine gestellt”, erklärte Mitorganisator Willi Krath.

„Die Bands spielen alle umsonst. Wir sind völlig begeistert über die positive Resonanz. Das hätten wir nicht gedacht”, freute sich Krath. Sogar eine befreundete Rockband aus Chile hat während ihrer Europatour in Schlich Station gemacht. Neben „Six Magics” standen „The Name”, „Down in December” und „Long Kiss goodbye” auf der Bühne.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert