Rheinische Meisterschaften der P-Stufen: Nike Hauser gewinnt Bronzemedaille

Letzte Aktualisierung:
14991576.jpg
Nike Hauser erhielt eine gute Wertung für die Übung am Schwebebalken.

Aachen. Bei den rheinischen Meisterschaften der P-Stufen am vergangenen Sonntag in Mühlheim an der Ruhr hat Nike Hauser (9) die Bronzemedaille gewonnen. Im stärksten Teilnehmerfeld aller Jahrgänge schaffte sie es an allen vier Geräten gute Leistungen abzurufen und wurde dafür mit einem Platz auf dem Treppchen belohnt.

Trotz einiger Unsauberkeiten, vor allem an ihrem besten Gerät, dem Boden, behielt sie die Nerven und überzeugte die Kampfrichter mit ausdrucksstarken und flüssigen Übungen.

Ihre Übung am Schwebebalken war nahezu fehlerfrei und elegant geturnt und wurde mit einer guten Wertung belohnt. Diese Leistung ist bemerkenswert, da die Turnerinnen des DTV nach wie vor unter den schwierigen Trainingsbedingungen leiden: Seit Wochen sind sie ohne Trainer.

Nike Hauser war die Einzige von drei Qualifizierten des DTV, die bei diesem Wettkampf an den Start ging. Naomi Coker (17) und Swantje Roosen (13) sahen sich nicht imstande, unter den gegebenen Trainingsvoraussetzungen den Wettkampf zu bestreiten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert