Reinhard Marx will ins Indener Rathaus

Letzte Aktualisierung:
9510936.jpg
Reinhard Marx geht um das Amt des Bürgermeisters ins Rennen. Foto: Wolters

Inden . Reinhard Marx (59) wird vom Indener CDU-Gemeindeverbandsvorstand ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters geschickt. Der Vorstand wird den Indener CDU-Fraktionsvorsitzenden der Mitgliederversammlung als Bürgermeisterkandidat vorschlagen.

Er soll Bürgermeister Ulrich Schuster, der sich nicht mehr zur Wahl stellt, nachfolgen. In Marx sieht der Vorstand einen Kandidaten, der „dank seines langjährigen kommunalpolitischen Engagementsüber die erforderliche Erfahrung verfügt, die notwendige Kompetenz besitzt und durch seine vielfältigen Aktivitäten im Vereinsleben die entsprechende Bürgernähe mitbringt“.

Marx arbeitet seit über 30 Jahren für die CDU im Gemeinderat, führt die Fraktion seit 2012 und war über 20 Jahre CDU-Parteivorsitzender in Inden. Er ist verheiratet, zweifacher Vater und Opa einer Enkeltochter. Marx ist gelernter Industriekaufmann und seit über zwölf Jahren unter dem Dach der Kreisverwaltung als Referent der CDU-Kreistagsfraktion tätig.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert