Reifen knallt gegen Haus

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ein Reserverad, das sich während der Fahrt von einem Lkw löste, ist auf der Monschauer Straße gegen ein Haus geprallt. Dadurch wurden eine Gebäudewand und Treppenstufen beschädigt.

Eine Zeugin hatte das Geschehen beobachtet. Nach ihrer Aussage löste sich der Reifen von einem bordeauxfarbenen Lastwagen mit Anhänger und vermutlich niederländischem Kennzeichen.

Die zwei Insassen des Lkw bargen den Reifen mit Hilfe eine vermutlich zufällig vorbeikommenden Lkw mit Kranaufbau und machten sich dann aus dem Staub, ohne sich um die Schäden zu kümmern.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert