Raubüberfall scheitert: Täter flüchtet

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ein 20 Jahre alter Mann aus Langerwehe ist am späten Samstagabend in Düren Opfer eines versuchten Raubüberfalls geworden.

Gegen 23.45 Uhr forderte ein unbekannter männlicher Täter den Langerweher im Bereich Wilhelmstraße/Schenkelstraße dazu auf, ihm Bargeld zu geben. Der Täter hielt laut Polizeibericht dabei ein Taschenmesser in der Hand.

Da sich das Opfer aber weigerte und darauf verwies, die Polizei zu rufen, ließ der Täter von seinem Unterfangen ab und ergriff die Flucht in Richtung Kuhgasse.

Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß, hatte laut Polizeibericht ein südländisches Aussehen und trug zur Tatzeit eine dunkle Lederjacke, eine dunkle Trainingshose und schwarz/weiße Schuhe der Marke Adidas. Hinweise an die Polizei unter ☏ 02421/9490.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert