Düren - Raubüberfall auf Tankstelle: Zeugen gesucht

Radarfallen Bltzen Freisteller

Raubüberfall auf Tankstelle: Zeugen gesucht

Letzte Aktualisierung:

Düren. An der Euskirchener Straße ist am Freitagabend eine Tankstelle überfallen worden. Gegen 22.40 Uhr betrat ein unbekannter Einzeltäter die Tankstelle, sein Gesicht war mit einer Kapuze und einem Tuch verschleiert.

Der Mann forderte die Kassiererin auf, das Bargeld aus der Kasse auszuhändigen. Mit seiner Beute flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Friedrich-Ebert-Platz.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Beobachtungen zur Tatzeit machen können. Hinweise an die Leitstelle unter 02421/9496425.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert