Düren - Rathaus-Schaufenster steigert Vorfreude auf Annakirmes

Rathaus-Schaufenster steigert Vorfreude auf Annakirmes

Letzte Aktualisierung:
fensterbu
Aktuell ganz im Zeichen der Annakirmes: das Rathausfenster.

Düren. Das Rathaus-Schaufenster steht derzeit ganz im Zeichen dedes größten Volksfestes in der Region. Die Annakirmes ist mit über 150 Geschäften entlang der Budenfront von etwa 2,5 Kilometer auf einer Fläche von über 50.000 Quadratmetern sogar eines der größten Volksfeste bundesweit.

Einmal im Jahr drehen sich die Karussells, fahren Achterbahnen in rauschender Geschwindigkeit, rotiert das Riesenrad hoch über Düren und bildet für diese Zeit ein Wahrzeichen besonderer Art.

Etwa eine Million Besucher genießen das große Freizeitvergnügen. Das Rathaus-Schaufenster stimmt nun mit bunten Lichtern und schönen Motiven der Annakirmes vergangener Jahre auf den kommenden Trubel ein.

Und damit auch wirklich niemand die Kirmeseröffnung am 31. Juli verpasst, wird auf einem Monitor die bis dahin verbleibende Zeit heruntergezählt.

Vereine oder gemeinnützige Einrichtungen, die daran interessiert sind, sich und ihre Tätigkeit im Rathaus-Schaufenster kostenlos vorzustellen, können sich bei Frau Wenzel von der CityMa Düren unter Telefon 02421/486770 oder bei Frau Briscot-Junkersdorf, Stadt Düren, unter Telefon 02421/25-2235 melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert