Vettweiß - Raser räumt Ziegelsteinmauer ab

Raser räumt Ziegelsteinmauer ab

Letzte Aktualisierung:

Vettweiß. Ein Leichtverletzter und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag in der Ortschaft Soller ereignete.

Weil er mit seinem Wagen vermutlich zu schnell unterwegs war, kam der 26-jährige Fahrer, der von Froitzheim in Richtung Soller unterwegs war, am Ortseingang von der Fahrbahn ab.

Der Wagen überfuhr zunächst einen Leitpfosten und anschließend kollidierte er mit einer etwa 1,20 Meter hohen Ziegelsteinmauer, die durch die Wucht des Aufpralls in den Straßengraben gedrückt wurde und deren Geländer abbrach.

Das Auto kam schließlich wieder auf der Fahrbahn - jedoch in entgegengesetzter Fahrtrichtung - zum Stillstand.

Der Fahrer konnte nach einer ambulanten Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Sein Wagen musste abgeschleppt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert