Randalierer beschädigen zahlreiche Fahrzeuge

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Gewalt Blaulicht Polizei Straftat Verbrechen Überfall Foto Karl-Josef Hildenbrand dpa
Mutwillige Sachbeschädigung: Unbekannte Täter traten in der Halloween-Nacht die Außenspiegel von neun Autos ab. Symbolbild: dpa

Düren . Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Halloween-Nacht mindestens neun Fahrzeuge in der Dürener Innenstadt.

Möglicherweise geschahen die Taten in den frühen Morgenstunden, so der aktuelle Ermittlungsstand der Dürener Polizei. Ein Zeuge konnte um kurz nach 6 Uhr zwei mit Kapuzenpullovern bekleidete, männliche Personen dabei beobachten, wie sie von der Oberstraße in Richtung Kämergasse davonrannten.

Später stellte sich heraus, dass an insgesamt acht Autos, die in der Oberstraße parkten, die Außenspiegel abgetreten worden waren. Auch in der Kämergasse wurde ein Fahrzeug mit beschädigtem Außenspiegel gefunden. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf mindestens 2000 Euro.

Die Polizei ermittelt und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 02421/949-8511 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert