Radfahrer übersehen: Schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Nideggen. Schwer verletzt wurde am Samstagvormittag ein 27 Jahre alter Mann aus Düren. Er war mit seinem Fahrrad unterwegs, als eine 48-jährige Autofahrerin ihn übersah und mit ihrem Wagen erfasste.

Die Frau aus Kreuzau wollte gegen 10.50 Uhr von der Konrad-Adenauer-Straße an der Kreuzung zur Landesstraße 33 geradeaus in Richtung des Eisernen Kreuzes fahren. Dabei übersah sie den von links kommenden Radler, der vom Auto erfasst wurde.

Der 27-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Wagen wurde an der Front beschädigt, den Gesamtschaden schätzten die Beamten auf rund 2000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert